Katze in Taunusstein-Neuhof vermisst/ausgesetzt?

Seit zwei Tagen belagert eine Katze unseren Garten. Wir vermuten alle drei, dass es sich um einen Kater handelt. Leider verprügelt er unsere Familienkatze und besetzt ihre Stammplätze.

Allerdings ist das Tier sehr anhänglich, sucht Anschluß, möchte gerne mit ins Haus. Der Kater schaut einen mit sehr bettelnden Blick an, maunzt kläglich. Er sucht definitiv menschliche Nähe, Fürsorge. Da er auch tränende Augen hat, jedenfalls ist der Bereich um die Augen rum leicht feucht, wie ich heute sehen konnte, tendiere ich fast eher zu der Annahme, dass das arme Tier ausgesetzt wurde.

Wir können ihn nicht aufnehmen, zum einen, da er sich mit Miss Sophie prügelt, zum anderen, weil die Familienkatze ohnehin schon ganz verstört wegen des Eindringlings ist. Wir haben auch keine Möglichkeit, mit dem Kater zu einem Tierarzt zu fahren, um zu sehen ob er gechipt ist. Miss Sophie würde nie wieder in den Katzentransportkorb steigen.

Wer auch immer diesen Kater kennen sollte, darf sich gerne bei uns melden.

Und das ist er:

Katze