Vitaminschnitzer

Vitaminschnitzer ist die Seite mit Bildern meiner Obst- und Gemüse-Schnitzereien als Essensbeilage.

Eigentlich begann es an ihrer Feier zum viereinhalbten Geburtstag. Eine Feenparty sollte es sein. Ich machte mit Gedanken darüber, was Feen so essen. Schließlich landete ich für das Abendessen u.a. bei einer Blumenwiese. Aus Paprika, Salatgurke, Schnittlauch, Käse u.ä. Die Kinder waren begeistert.

Gemüsewiese

2012 griff ich die Idee zum Abendessen wieder auf. Ich stand vorm Kühlschrank und überlegte, dass sich aus den wenigen Resten darin doch wenigstens etwas halbwegs ansehnliches gestalten lassen müßte. Mehr als nur geschnittene Paprika auf den Tisch zu stellen. So entstand meine erste Gemüsekatze. Sehr einfach gestaltet. Aus Gewürzgurke, Paprika, Karotte, Käse und Liebesperlen.

Katze No1

Auf dieser Seite stelle ich jetzt die Fotos meiner kleinen Ideen online. Teils sind sie nur auf die Schnelle gemacht, teils auch mal aufwändiger gestaltet. Ich übe nach wie vor, bin ja nur Mutter und kein Profi 🙂 Die meisten Vitaminschnitzer wurden nur schnell mit dem iPad fotografiert, bevor sie kurz bewundert und zügig vernichtet wurden.

In loser Reihenfolge:

 

Ja, man erkennt richtig: Die Geschmacksvielfalt und damit die Auswahl für die Vitaminschnitzer hier im Hause ist eingeschränkt. Madame mag nicht so viel. Aber den Rest ißt sie immerhin freiwillig.

3 Kommentare zu “Vitaminschnitzer

  1. Pingback: Neu: Vitaminschnitzer | senkpiel.net

  2. Wow, so bringt man wohl echt jedes Kind dazu, gern Obst und Gemüse zu essen!
    Sehr geil: Einhorn-Glubschi und extra 3 Spaghetti zu kochen 😀

  3. Pingback: Neue Vitaminschnitzer | senkpiel.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*